Zur Person

Ich wuchs in Mönchengladbach auf und nahm während meiner Schulzeit erfolgreich an Turnieren in Springen, Dressur und der Vielseitigkeit teil.

Zeitgleich mit dem Abitur legte ich die Prüfung zur Reitwartin FN (Trainer C-Reiten) ab und bin seitdem in der Ausbildung von Reitern und Pferden tätig nach den Grundsätzen der deutschen Reitlehre.

Ich studierte Veterinärmedizin in Budapest, Leipzig und Gießen, erwarb das Deutsche Reitabzeichen Kl.I Silber mit Lorbeer (M-Springen, M-Dressur) und bestand 2003 die Prüfung zur Amateurreitlehrerin FN (Trainer A- Reiten).

Neben meiner Tätigkeit als Assistenztierärztin in einer Pferdefahrpraxis absolvierte ich die Zusatzausbildung in Veterinär-Chiropraktik für Pferde und Kleintiere an der International Academy of Veterinary Chiropractic (IAVC) in Sittensen und bilde mich auf diesem Gebiet ständig fort.

Seit 2007 ist bin in eigener Praxis tätig, welche sich auf die chiropraktische Behandlung von Pferden konzentriert.

Meine Ausbildung macht es mir möglich, Bewegungsstörungen von Pferden aus der Sicht eines Tierarztes, Chiropraktikers sowie Reitausbilders zu betrachten und entsprechende Lösungsansätze zu finden.

Im Jahr 2014 absolvierte ich die Veterinär-Akupunktur-Ausbildung am internationalen Chi Institut in Madrid und bestand die Bodenarbeits- und Longenprüfung sowie die Prüfung zur Wappenträgerin der Akademischen Reitkunst. Seit 2015 bin ich Mitglied der Akademischen Ritterschaft, reite und unterrichte aus vollster Überzeugung nach deren Prinzipien ohne jedoch meine Liebe zur Vielseitigkeit aus den Augen verloren zu haben.